Das Glas Wasser #11 - das Gedicht vom Glas Wasser


Jens hat Durst
Er will ein Glas Wasser
Er will keine Wurst
Denn Wasser ist nasser

Er geht los
Geht in die Küche
Dort findet er bloß
Duft und Gerüche
Doch er will trinken
Und nicht was stinken
Er sucht nach nem Glas
Und nicht nach dem Fraß
Er denkt in seinem Kopfe
Was will ich mit dem Topfe
Den brauch ich wirklich nicht
Und aus macht er das Licht
Nun, da staunt er über seinen Mut
Was er hier wohl im dunkeln tut
Ach ja, er sucht nach Wasser
Denn das ist ja viel nasser

Er denkt sich nun
Mach ich mir Licht
Er will das tun
Doch find ihn nicht
Den Schalter
Denkt sich Alter
Wer suchet der findet
Und schnell überwindet
Die Dunkelheit schwindet
Und weicht dem Licht
Da faßt der Jens sich
Neue Kraft
Das ist ja schrecklich
Nur der Saft
Doch wo ist Wasser
Das ist viel nasser?

Die Küche er durchsucht
Kein Wasser er findet
Nur eine Frucht
Die schnell schwindet
Dort findet er Salz
Und ein Glas Schmalz
Und etwas Malz
Gott Erhalts
Auch findet er Birnen
Gut für die Dirnen
Und auch Salat
Und Blattspinat
Und was zum brat‘
Das ist ziemlich hart
Denn was er sucht
Das ist Wasser
Das ist viel nasser

Doch Durst hat er noch
Und will es nun haben
Hier gibt es keinen Koch
Mit Wasser zum Laben
Hier gibt es nur Teller
Besteck und auch Tassen
Jens wir immer schneller
Und beginnt es zu hassen
Wo ist denn das Wasser
Das ist viel nasser?

Die Suche bald endet
Wenn Jens das nicht findet
Ohne Wasser er durstet
Sein Körper sich windet
Dem Tod er sich nähert
Die Kraft sehr schnell schwindet
Und er bald sterbet
Wenn er es nicht findet
Endlich das ersehnte
Schon lange erfehlte
Ein kaltes Glas Wasser
Das ist viel nasser

Endlich hat er‘s gefunden
Mit Wasser gefüllt
Für ihn zum gesunden
In schweigen gehüllt
Schnell er es leeret
Und besser sich fühlt
Er es verehret
Denn es ihn kühlt
Denn das ist das Wasser
Das ist viel nasser


hoch

------------------------------------------------------


Weitere bei dieser Schreibübung entstandene Texte gibt es hier


Genres:
* Poesie *


------------------------------------------------------

Hier könnt Ihr dem Autor Feedback zukommen lassen.

Eure Emailadresse für Rückfragen (optional):

Euer Name

Hier ist ganz viel Platz für Eure Anmerkungen: