Permutationen

1.

Etwas in Bergen verbergen,
das ist wie Seen sehen,
oder vor Mauern trauern.

Wer will schon Wissen wissen
Und Geschenke schenken,
man kann doch Spiele spielen.

Gibt es Leute, die auf Aufstehen stehen,
oder etwas beim Brechen zerbrechen?
Kann man von dingen singen?

2.

Will jemand Berge sehen?
Und musst du um Geschenke trauern?
Mit diesem Wissen spielen.

Wenn gute Vorsätze am Aufstehen zerbrechen,
muss man dann über Mauern singen?
Darf man sich denn beim Brechen überhaupt verbergen?

Warum will einer von Seen wissen
Und Spiele schenken
Und dabei nicht auf Dinge stehen?

3.

Ich will um mein Wissen trauern
Und die Geschenke sehen
Sowie mit Dingen spielen.

Ich soll von Bergen singen
Auf auf neue Mauern stehen
Und mich schon beim Aufstehen verbergen.

Ich möchte Dir mein Brechen schenken
Und von den Spielen wissen
Und vor allem Seen zerbrechen.

4.

Wo kann ich Spiele verbergen
Ohne die Geschenke zu zerbrechen
Wenn wir über Dinge trauern.

Wer soll auf Brechen stehen?
Und dabei über Wissen singen?
Kann man beim Aufstehen sehen?

Willst Du mir Seen schenken
Und auf den Bergen spielen
Wenn wir um die Mauern wissen.

5.

Möchtest Du mit mir von Seen singen?
Und mit meinen Geschenken spielen
Und mir dafür Berge schenken?

Willst du die Spiele sehen
Oder übers Aufstehen trauern
Und alles vom Brechen wissen?

Stehst du heut auf Wissen
Oder willst du lieber Mauern zerbrechen
Und dort Dinge verbregen?

6.

Ich stehe auf Seen
Und werde um Berge trauern
Und Dir Wissen schenken.

Du kannst meine Spiele zerbrechen
Oder abends Aufstehen spielen
Oder übers Brechen singen.

Du darfst vielleicht die Mauern verbergen
Und Dinge sehen,
aber nicht von Geschenken wissen.

7.

Ich würde vom Aufstehen singen
Oder an Seen spielen
Und für Dich Berge zerbrechen,

Deine Geschenke verbregen
Und auf Spiele stehen.
Ich würde gern Dein Wissen sehen

Und von allen Dingen wissen
Und dir sogar Mauern schenken,
doch nie würd ich ums Brechen trauern.

8.

Ein Leben ohne Aufstehen möcht’ ich schenken
In dem niemals Dinge zerbrechen
Und niemand kann Dich beim Brechen sehen

Und niemand muss an Seen trauern
Oder was über Berge wissen
Und schon gar nicht Wissen verbergen.

Doch du kannst vom Spielen singen
Und auf den Mauern spielen
Und auf Geschenke stehen.

9.

Wo kann ich Seen verbergen,
Und auf Berge stehen
Und mir selber Dinge schenken.

Kann ich da ohne Brechen spielen
Und nix vom Aufstehen wissen?
Werd ich je über die Mauern sehen?

Und über deine Geschenke singen?
Ich werde um die Spiele trauern
Und daran wird mein Wissen zerbrechen.

hoch

------------------------------------------------------


Genres:
* Poesie *


------------------------------------------------------

Hier könnt Ihr dem Autor Feedback zukommen lassen.

Eure Emailadresse für Rückfragen (optional):

Euer Name

Hier ist ganz viel Platz für Eure Anmerkungen: