Gerda

Die Katze der Nacht
Ihre Augen sind erwacht
Am Firmament grinst der Mond.

Einem Meister gleich
Ruht sie im eigenen Reich
Und übt sich im Zen.

Die Heizung ist kalt
Vielleicht kommt der Klempner bald
Ich koch mir jetzt Tee.

Schnurren der Katze
Spielt Klavier mit der Tatze
Für mich wie Musik.

Tee in der Tasse
Er ist heiß und echt klasse
Mir wird endlich warm.

Januar 2012

hoch

------------------------------------------------------


Weitere bei dieser Schreibübung entstandene Texte gibt es hier


Genres:
* Poesie *


------------------------------------------------------

Hier könnt Ihr dem Autor Feedback zukommen lassen.

Eure Emailadresse für Rückfragen (optional):

Euer Name

Hier ist ganz viel Platz für Eure Anmerkungen: