Literarische Weltformen

?????????? ??????????

(ein Protokoll mit dem Titel in arabischer Schrift)

Alltagsunausgeglichenheiten entspringen zermürbend, unterfremdet und erschallen
unter der Herrschaft der sich einander verkeilten Wünsche.

In mir herrscht Verpeiltum, d.h. es dehnt sich ein Abstand zwischen mir und meiner Umgebung aus, während ich stumm und dumm auf eine Veränderung warte, und zwar überzeugt und hoffnungsvoll.

Meine Form beruht auf Achtung und wünscht sich eher an mein Können als an meine Schäden
zu erinnern, wobei es mir nicht gut tut, da auf einer Ansicht zu beharren, wo ich beängstigt träume, mich davon zu entfernen.

Meine innere Welt leidet an hormonell eingebildete symbiotische Abhängigkeit, d. h. Erinnerung an Liebesausbrüche und Sehnsucht nach deren Wiederholung. Sie ist nicht viel besser als das tatsächliche Sich Ausleben, weil die Worte in beiden Situationen ausgelassen werden.

Auf diese schweigsamen Gedanken verfalle ich hin und wieder, sonst macht meine Umgebung mich häufig rüpelhaft auf sich
aufmerksam.

Selten rüttelt mich das Ewige wach und sagt mir: "Verschreibe dich der Schrift!"

Im Squat herrscht eine Diktatur der Ablenkung, unter der ich
mein Gender belüge, aber keine(r) weiß, wie sie zu überwinden ist.

Durch Alkohol, Essig, Methadon, Amphetamin, Spülmittel und Speed u.a. werden Menschen entkeimt, aber wie können dann aus ihnen neue Weltformen aufkeimen? Die alte und neue Medizin sprießt aus allen Wänden und Poren; der Spiritus fliegt trotzdem weg und lässt hinter sich Schimmelspuren.

Menschen haben Muffe vor Rührseligkeit, deswegen geben sie Gefühlsworten
keinen Raum, ersetzen sie durch sprachlose Schläge, Abweisungen, entlastende Flüche, schmerzlindende Sprüche aus der Rechtswissenschaft und züngelnde Allheilmittel.

(Samstag, 28. Februar 2009)


hoch

------------------------------------------------------


Weitere bei dieser Schreibübung entstandene Texte gibt es hier


Genres:
* Poesie *


------------------------------------------------------

Hier könnt Ihr dem Autor Feedback zukommen lassen.

Eure Emailadresse für Rückfragen (optional):

Euer Name

Hier ist ganz viel Platz für Eure Anmerkungen: