Der Autorenclub quertext Berlin

Gemeinsame Projekte, wo fangen wir da an zu erzählen?

Unser momentan wichtigstes gemeinsames Projekt ist unser Lieblingsgeschichtenbuch, das am 16.6.2013 im Jaja-Verlag erschienen ist, wo ihr das Buch auch bestellen könnt. Oder ihr fragt uns direkt danach.

Ein gemeinsames Projekt, das wir machen, sind die Lesungen, die wir regelmäßig veranstalten, mehr dazu auf unser Termine-Seite.

Alle drei Wochen schreiben wir gemeinsam neue Texte zu einem gemeinsamen Thema, einige von diesen sind auf der Webseite und über einen Link am Ende des jeweiligen Textes findet ihr die anderen ganz schnell.

Des weiteren machen wir gelegentlich Auftragsarbeiten, bei denen wir für andere Leute Texte schreiben, zum Beispiel als Geburtstagsgeschenk. Dafür bekommen wir vom Auftraggeber einen kurzen Steckbrief und schreiben dann Geschichten über das Geburtstagskind oder eine Begebenheit aus seinem/ihrem Leben. Gerne nehmen wir weitere solche Aufträge an.

Manchmal schreiben wir auch zusammen eine Geschichte, die wird dann unter gemeinsame Texte veröffentlicht. Und dann gibt es da natürlich noch die Autorenclub-Soap, die aber erstmal unter Verschluss bleibt...

Einige Projekte haben wir auch bereits abgeschlossen, wie zum Beispiel unsere Geschichtensammlung "Ein Sprichwort macht noch keine Geschichte". Mehr dazu findet ihr hier. Das Buch ist mittlerweile in der zweiten Auflage erhältlich.

Unser bisher größtes gemeinsames Projekt ist unser Horrorhörspiel "Der verfluchte Räuberschatz". Mehr dazu findet ihr hier.

Demnächst wollen wir wieder eine Geschichtensammlung machen. Sobald es soweit ist, sagen wir hier Bescheid.