Berlin gehört uns!

Stell dir vor, du wachst eines Morgens auf, und alles ist anders. Du merkst es nicht sofort. Vielleicht liegst du noch eine Weile zwischen den Laken und lauschst. Oder du kommst von der Nachtschicht und bist in der S-Bahn eingeschlafen. Doch wenn du die Augen öffnest, ist nichts mehr, wie es einmal war. Du stürzt auf die Straße, und sie ist wie ausgestorben. Keine Menschenseele weit und breit. Du wanderst durch die Stadt, öffnest Türen, blickst in Fenster. Niemand. Du bist allein.

Aber... irgendwo muss doch noch jemand sein, oder... Berlin gehört dir! Jetzt kannst du endlich tun und lassen, was du willst.

Aber was?

__________________________________________________

Berlin gehört uns ist unser aktuelles gemeinsames Erzählprojekt. Die einzelnen Geschichten findet ihr hier.